Category Archives: Miscellaneous News

Lesung mit Brigitte Holzner am 20. Oktober in Wien

Feuerberg und Tigerholz
Erzählungen aus Indonesien

Lesung mit Brigitte Holzner
Di, 20. Oktober 2015, 18.30 Uhr
C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik, Sensengasse 3, 1090 Wien

Indonesien mit seiner großen ethnischen Vielfalt, seinen 17.000 Inseln und einer Ausdehnung zwischen den östlichsten und westlichsten Punkten von ca. 5.000 Kilometern ist eine unendliche Schatzkammer für Entdeckungen. Brigitte Holzner sammelte über einen Zeitraum von rund 30 Jahren Ereignisse und Beobachtungen, die sie im soeben erschienenen Erzählband “Feuerberg und Tigerholz” niederschrieb. Damit gibt sie uns einen sehr bildhaften und realistischen Einblick in die Lebenswelten der Bewohner_innen Indonesiens.

Näheres finden Sie hier.

Das Philippinische Wien 2015

Das Zentrum für österreichische und philippinische Kultur und Sprache Sentro ng Kultura at Wika ng Austria at Pilipinas (Zentrum) lädt herzlich ein zum eintägigen Programm im Freien. Es zeigt die gelungene Integration der philippinischen Migranten in Österreich. Die philippinischen und österreichischen Vortragenden und Präsentationen erzählen, warum das philippinische Pflegepersonal und die Filipinos als ArbeitskollegInnen im Allgemeinen sehr beliebt sind, wie es die philippinische Messen schaffen die Kirchen mit jungen und alten Besuchern zu überfüllen, welche karitative Arbeit ÖsterrerInnen auf den Philippinen ehrenamtlich leisten und vor allem, welchen Beitrag die zweite Generation in der Gesellschaft künstlerisch und sportlich leistet.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 20. Juni 2015, 10:00 – 16:00 Uhr, am Schwedenplatz in 1010 Wien statt und das Sentro ng Kultura at Wika ng Austria at Pilipinas freut sich auf Ihr Kommen!

Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.zentrum-oep.at/?p=159

Diplomatic Academy of Vienna: Talk on Japan’s Security Policy

Together with the Embassy of Japan in Austria the Diplomatic Academy of Vienna is hosting a talk of Kazuya Sakamoto who is currently Professor of the Graduate School of Law and Politics at Osaka University specializing in International Politics and Diplomatic History.

Tuesday, 17 March 2015 at 6:30 p.m.

Musikzimmer of the Diplomatic Academy of Vienna
Favoritenstraße 15a, 1040 Wien
Underground station: U1 Taubstummengasse

Please register via the registration form on
www.da-vienna.ac.at/events or by fax 01/504 22 65-200.

For detailed information please download the invitation here.

Master’s Contemporary Asian Studies – University of Amsterdam

Are you interested in Asia?

Then check out the Master’s programme of the University of Amsterdam:
Contemporary Asian Studies is an innovative programme with a broad, interdisciplinary character and a comparative approach to the study of Asia, as a key driver of local and global changes. The programme focuses on all the main regions of Asia, stressing the importance of looking at interconnections both within the vast Asian region and between Asian societies and other parts of the world.
The main objective of the programme is to meet a growing demand for social scientific knowledge and expertise in different areas concerning Asian societies. This programme consists of courses that focus on contemporary themes as well as courses on specific regions in Asia. The programme also offers you the opportunity to design and conduct an independent field research in Asia, leading to a Master’s thesis. If you wish to conduct field research in other regions or the Netherlands, that can also be accommodated – if related to Asia, or Asian people.

Student profile:
Are you a student with a bachelor in Sociology, Anthropology, Social Geography, Urban and Regional Planning, Asian Studies, Political Sciences, Law or Management? Do you have a special interest in Asia? Then the Master’s Programme Contemporary Asian Studies might be the perfect Master’s Programme for you!

There will be a presentation at the University of Amsterdam in REC-M S.02 on 16 February at 18.00 and/or make an appointment with your study advisor or the study advisor of Contemporary Asian Studies (Iti Westra) T. +31 (0)20 525 3777

For detailed information please visit the University’s website:
http://gsss.uva.nl/programmes/english-masters/content2/contemporary-asian-studies.html

Filmabend “Jakarta Disorder” im Schikaneder Kino, Wien

Der Verein Youth Creating Change Austria (YCC) lädt die Mitglieder der Südostasiatischen Gesellschaft herzlich zum Filmabend ‘Jakarta Disorder’ ein. In Anwesenheit des Filmemachers Ascan Breuer wird der Film am

27. November um 19 Uhr im Schikaneder Kino, 4., Margaretenstr. 24, 

gezeigt, und der Verein freut sich auf eine spannende Diskussion im Anschluss. Dazu wurden auch Diskutant_innen eingeladen, die sich sowohl mit der Thematik von Demokratiebewegungen als auch dem regionalen Kontext intensiv auseinandergesetzt haben. Für YCC ist es ein besonderer Anlass, da der noch recht junge Verein sein fünfjähriges Bestehen feiert!

Für Musik und gute Stimmung im Schikaneder ist gesorgt!

Universität Passau: Besuch der Thai-Botschafterin

Am 16. Oktober besucht H. E. Ms. Nongnuth Phetcharatana, Ambassador of Thailand, den Lehrstuhl für SOA-Studien an der Universität Passau. Professor Korff lädt alle herzlich ein, am öffentlichen Teil der Veranstaltung teilzunehmen. Vor allem denjenigen Studierenden, die nach Thailand gehen möchten, wird die Teilnahme empfohlen. Es werden u.a. Programme zum Studium in Thailand vorgestellt.

 

Hier der öffentliche Programmteil:

15:15-17:00 – Presentation and Discussion (office of SEA-Studies)

15:15 -16:00 – Presentation by the Ambassador, H.E. Nongnuth Phetcharatana

16:00-16.15 – Presentation by Jean-Pierre Adloff, student

16:15-17:00 – Discussion, moderated by Prof. Dr. Rüdiger Korff, Participants: staff and students of SEA-Studies

17:15-18:15 – Informal reception (office of SEA Studies)

JAKARTA DISORDER – Täglich im Wiener TOP KINO

JAKARTA DISORDER – Demokratie wie noch nie.

TOP KINO

Rahlgasse 1, 1060 Wien

t: 01 – 208 3000

U2 – Museumsquartier, Tram – Burgring

Map: https://goo.gl/maps/s7nTo

 http://www.topkino.at

 

Vorstellungstermine:

Mi, 18.06.14, 19:00

Fr, 20.06.14, 18:30

Sa, 21.06.14, 19:00

So, 22.06.14, 13:00

Mo, 23.06.14, 19:00

Di, 24.06.14, 19:00

Mi, 25.06.14, 18:00

Fr, 27.06.14, 19:00

Sa, 28.06.14, 19:00

 

––––––––––

 

JAKARTA DISORDER – DER FILM

 

“Höchst sehenswert.” (Profil)

 

Radio Ö1 über JAKARTA DISORDER – Audiostream:

https://soundcloud.com/jakarta-disorder/review

 

Die Intellektuelle Wardah und Oma Dela, die im Slum lebt, beide hard-boiled, kämpfen für mehr Demokratie im größten muslimischen Land der Erde Indonesien. Sie wollen, dass die verarmten Massen teilhaben an der neugewonnenen Freiheit des Inselreichs. Doch die Bauwut der globalisierten Finanz führt zu Vertreibungen und Zerstörung ihrer Lebensräume in der versmogten Megacity Jakarta. Deshalb ersinnen die couragierten Frauen eine außergewöhnlich innovative Aktion: Sie stürzen sich dafür in den gerade tobenden Wahlkampf um die Präsidentschaft – und ein basisdemokratisches Abenteuer beginnt …

 

 

Golden Girls Filmproduktion präsentiert einen Dokumentarfilm von Ascan Breuer & Victor Jaschke:

 

JAKARTA DISORDER

www.JakartaDisorder.com

 

AKTUELLE INFOS auf Facebook:

www.facebook.com/JakartaDisorder

 

Vortrag: Der Konflikt im Südchinesischen Meer: China – Vietnam – Philippinen

Die Diplomatische Akademie Wien und die Gesellschaft Österreich Vietnam laden zum
Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 13. Juni 2014 ab 18:30 ein.
 
Ort: Diplomatische Akademie Wien, Bruno-Kreisky-Saal, Favoritenstrasse 15a, 1040 Wien
 
 
Vortragender:
Alfred Gerstl 

Südostasien-Spezialist, Institut für Ostasienwissenschaften, Universität Wien

 

Moderation:
Helmut Kramer 

Professor em., Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

 

Bitte registrieren Sie sich unter:

https://www.da-vienna.ac.at/jart/prj3/diplomatische_akademie/main.jart?rel=en&reserve-mode=active&content-id=1280839495333&veranstaltungsart2=open&date=2014-06-13

 

oder mittels diesem Formular per Fax an: 01/504 22 65-200